Stellplatz Stemwede

Schloss Hünnefeld

(ca. 13 km)

Hünnefeld wurde im 13. Jhd. als Wasserburg angelegt. Das jetzige Herrenhaus, von 1600 bis 1658 erbaut, zeigt heute noch in seiner dreiflügeligen, zweigeschossigen Anlage die schlichte Gliederung der Spätrenaissance. 

Der Taubenturm auf dem Wirtschaftshof wurde 1710 nach französischem Vorbild erbaut. Der Barockgarten, ca 7 ha groß, wurde um 1800 in einen prachtvollen englischen Landschaftspark umgewandelt. Auf dem Gelände gegenüber vom Herrenhaus befindet sich in einem Gebäude aus dem 17. Jhd. das Café Alte Rentei mit Bed und Breakfast. Hünnefeld ist heute noch in Privatbesitz. 

Führungen durch den Park sind auf Anfrage gegen Entgelt möglich. In 2013/2014 wird das Schloss umfassend renoviert, danach werden Park und Familienmuseum wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. 

Anschrift: 
Schloss Hünnefeld 49152 Bad Essen

Weitere Informationen auf: www.schloss-huennefeld.de

Berechnen Sie Ihre Route zum Schloss Hünnefeld







  • ADAC
  • Top-Platz
  • ProMobil
  • NKC
  • CCN
  • Kampeerwereld

Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |   Datenschutz