• Gebaeude_Teich.jpg
  • Taverne.jpg
  • 2_Tuffstein_Garten_01.jpg
  • Gartenbuffet.jpg
  • La-Pergola.jpg
  • Kapelle.jpg
  • Afrika-Giraffe_01.jpg
  • Weinkeller_Tische.jpg

Rila erleben

Das Erleben beginnt…

Kreisrund, gebaut aus Stahl, Beton, Naturstein und Glas, ist es ein Gebäude der architektonisch ganz besonderen Art.

  • Im Restaurant "Rotondo" können Sie gemütlich sitzen & feiern und sich die Küchen der Welt näher bringen lassen. Veranstaltungsprogramm

    Die Besonderheit des Restaurants sind die riesigen Glasflächen, die den Gästen einen Rundumblick auf unsere wunderbare ostwestfälische Landschaft ermöglichen und auf die das Bauwerk umgebenen Gärten der Sinne ermöglichen. Bis zu 120 Personen können im Restaurant bewirtet und verwöhnt werden. Eine offene Küche ermöglicht den Besuchern einen Einblick in die Zubereitungsvielfalt der Rila - Länderküchen. Kochseminare vertiefen das kulinarische Wissen um die weltweiten Leckereien.

  • Das Erdgeschoss ist für die "Rila-Feinkostwelt" reserviert. Hier werden in einem landestypischen und detaillierten Ambiente Spezialitäten präsentiert und zum Verkauf angeboten. Eine chilenische Indiokirche und afrikanische Hütten bieten den Mittelpunkt dieser Feinkostwelt. Über 1001 authentische Produkte aus Griechenland, Italien, Spanien, Frankreich, Fernost, Indien, Arabien, Nord- und Lateinamerika, sowie Gourmetprodukte von Jürgen Langbein und Bio Rinatura bieten dem Kenner, Hobbykoch und Gourmet eine Auswahl der besonderen Art.

  • Immer dienstags bis samstags verwöhnen wir Sie in der Tapas-Bar "Cafayate", was frei übersetzt bedeutet: „Dort, wo man die Sorgen vergisst“. 
    Diese ist für alle Besucher ab 18.00 Uhr geöffnet. - Aufgrund von Corona bleibt unsere Tapas-Bar Cafayate im Moment geschlossen.

    Das Beste der spanischen Küche von Barcelona bis Gibraltar. Tapas, die kleinen kulinarischen Köstlichkeiten mit denen in Spanien der Arbeitstag ausklingt, sind vielfältig und im Geschmack einmalig. Mal heiß, mal kalt mit Dips nach originalen Rezepturen. Was will man mehr..?

  • Für Weinkenner und Weingenießer und alle die es werden wollen, halten wir rund 70 Weine aus den Spitzenanbaugebieten der Welt vor. Seminare, Weinproben und Verkostungen finden hier regelmäßig rund um das Thema Wein statt. Natürlich können Sie zu den Weinen aus einer Vielzahl von leckeren, weinbegleitenden Gerichten auswählen.

  • In den "Gärten der Sinne" erleben Sie eine einmalige bunte und ansprechende Gartenarchitektur in Deutschland. Übersichtsplan Gartenanlage.

  • Im Eingangsbereich begrüßt Sie der japanische Garten mit einer herrlichen Steinbrücke, einem Teehäuschen, Bachläufen sowie einer wunderschönen Pflanzenwelt.

  • Am Wasserbecken treffen Sie auf den italienischen Garten, mit originalem, italienischem Tuffstein der die Wärme speichert. Umgeben von Weinreben bietet auch an kühlen Sommerabenden der überdachte Platz, durch die natürlich gespeicherte Wärme eine einzigartige Atmosphäre. In kleinen Nischen befinden sich verschiedene Büsten von berühmten italienischen Opernkomponisten, Dichtern und Philosophen, die etwas Geschichte mit nach Italien bringen.

  • Der Weinpavillon La Pergola ist Teil des italienischen Gartens. Ein Ort der Kommunikation, des Ausruhens und Genießens. Durch das Dach aus satiniertem Glas, das gleichzeitig schützt und doch die Helligkeit bewahrt, können hier sogar kurze sommerliche Regenschauer reizvoll verbracht werden.

  • Der griechische Garten bietet Ihnen ein ganz spezielles Urlaubserlebnis. Bachläufe, ein großer Wasserteich, Olivenbäume, Rebstöcke, ein original nachgebautes Amphitheater und die griechische Taverne "Asteraki Moy", was so viel heißt wie "Mein Sternchen" lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Und damit Sie in Ruhe essen und trinken können, haben wir für unsere kleinen Gäste auch einen großzügigen Abenteuer-Spielplatz mit einer Seilbahn, Holzspielgeräten, einem Weiden-Tipi, Klettergeräten und einer Sonnenuhr vorgesehen.

  • In unserem afrikanischen Garten treffen Sie auf ein Areal aus einem Mix aus Wüste, Savanne und Steppe. Namibische Himba-Hütten, lebensgroße Giraffen und eine ganze Affenfamilie, die aus exportierten Autoteilen erbaut wurden, erwarten Sie hier.

  • In unserer neueste Gartenabschnitt Patio al-Andalus mit spanisch-maurischen Einflüssen, befindet sich in einer von der Außenwelt abgeschirmten Atmosphäre und begeistert mit filigranen Motiven und Abbildungen der Alhambra, sowie ein in der in der Mitte stehender weißer, großer Marmor-Brunnen.

  • Gleich nebenan, finden Sie unseren Hochzeitsgarten. Umrandet wird das herzförmige Lavendelbeet mit Rosenstöcken und Buchsbaum, sowie kleine Liebeszitate, die die Gefühle aufsprühen lassen.

  • Im chilenischen Garten erwartet Sie eine originalgetreue Nachbildung einer frühchristlichen Kirche aus dem Jahr 1789 der Indiokultur. Der Glockenturm, Außenaltar und die Umfassungsmauern der Kirche, begleiten ins Bergdorf in den Anden. Im Innenraum der Kirche wurden mit Naturfarben, auf dem Lehmputz Gemälde mit christlichen Motiven gezeichnet.

  • Montags Ruhetag (Gastronomie, Gärten der Sinne und Feinkost-Shop)
    Die Erlebnisgastronomie, die Gärten der Sinne und der Feinkost-Shop machen jedes Jahr im Januar eine Winterpause.  


Haben wir Sie neugierig gemacht? 
Schön! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Erlebnisgastronomie!

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage: www.rila-erleben.de

Berechnen Sie Ihre Route zu Rila erleben







ADAC
Top-Platz
ProMobil
Stellplatzring
NKC
CCN
Kampeerwereld

Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |   Datenschutz