Stellplatz Stemwede

SoleArena

im Kurpark

In der SoleArena im Park wird die Bad Essener Sole im Innenraum ultrafein vernebelt – und sie rieselt über den Schwarzdorn der SoleArena. Die SoleArena ist der Hingucker im Solepark, der 2010 zur Landesgartenschau angelegt wurde. Sie ist ganzjährig geöffnet.

Der Eintritt ist frei. Jeden Dienstag von 13.30 Uhr bis 13:50 Uhr wird eine Atemtherapie zum Mitmachen angeboten (2,- € p. P.).

Die Bad Essener Sole ruht seit 220 Millionen Jahren in 800 m Tiefe geschützt vor Umwelteinflüssen, und ist dort unter großem Druck bei völliger Dunkelheit gelagert. In Bad Essen haben wir Europas mineralreichste Solequelle mit einer außergewöhnlichen Mineralisierung von 31,8 %. Ihr Salzgehalt ist sogar höher als der des Toten Meeres!

Weitere Informationen über Bad Essen: www.badessen.info

Auch ein Erlebnis für alle Sinne:
 Die „Salzgrotte“ an der Lindenstraße 55
 www.salzgrotte-bad-essen.de

Berechnen Sie Ihre Route zum Solearena Bad Essen







ADAC
Top-Platz
ProMobil
NKC
CCN
Kampeerwereld

Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |   Datenschutz